Freude am Fotografien

Die Freude am Fotografieren ist für mich etwas, das aus den Träumen kommt. Ich sehe Bilder, die wirklich wirken und doch nicht real waren und nie sein werden.

Wenn ich meine Fantasie in den Fotografien versuche, auszuleben, ist es am Ehesten wie das Erstellen von Gemälden. Ich möchte nicht die Realität so darstellen, wie sie in Wahrheit ist, sondern so, wie sie in mir ist.

© Wolfgang Heilgendorff 2018